所罗门王的地雷第22部分

395所罗门王的地雷第22部分“他们没有让我受礼,所以我要离开教堂。” Jason苦涩地抱怨着,这是我从未见过的。 “我为这个社区做了很多工作-我做过圣经研究,拜访了病人,为什么他们在地球上计算……是受命的? 他的讲道要入睡,他的圣经知识很差,而且也不友好!» 杰森(Jason)的不满使我感到惊讶,但表面上却显示出更为严重的事情-他的骄傲。

Die Art von Stolz, die Gott hasst (Sprüche 6,16-17), ist das Überschätzen der eigenen Person und das Abwerten anderer. In Sprüche 3,34 verweist König Salomo darauf, dass Gott «über die Spötter spottet». Gott stellt sich gegen diejenigen, deren Lebensweise bewirkt, dass sie es absichtlich unterlassen, auf Gottes Hilfe zu bauen. Wir alle haben mit Stolz zu kämpfen, der oft so subtil ist, dass wir nicht einmal merken, wie er sich auswirkt. «Aber», so führt Salomo weiter aus: «den Demütigen wird er Gnade geben». Wir haben die Wahl. Wir können unsere Gedanken und unser Verhalten von Stolz oder von Demut leiten lassen. Was ist Demut und was ist der Schlüssel zur Demut? Wo überhaupt anfangen? Wie können wir uns für Demut entscheiden und von Gott all das erhalten, was er uns geben möchte?

多位企业家和作家史蒂文·斯科特(Steven K.Scott)讲述了一个拥有数千名员工,价值数百万美元的企业家的故事。 尽管他有钱可以买到的所有东西,但他还是不高兴,痛苦和脾气暴躁。 他的员工,甚至他的家人,都觉得他很讨厌。 他的妻子再也无法忍受他的侵略行为,并要求她的牧师与他交谈。 牧师听了这个人关于他的成就的演讲,并很快意识到骄傲控制着这个人的心灵。 他声称自己一无所有地建立了自己的公司。 他会努力工作才能获得大学学位。 他夸口说自己已经做好了一切,对任何人都不负任何责任。 然后牧师问他:“谁换了尿布? 谁喂养你的婴儿? 谁教你阅读和写作? 谁给您提供了使您完成学业的工作? 谁在食堂为您提供食物? 谁来打扫贵公司的厕所?» 进来的男人低下了头。 片刻之后,他眼中含着泪承认:“现在,我开始思考,我发现自己无法独自完成所有这一切。 没有别人的仁慈和支持,我可能什么也做不了。 牧师问他:“你不认为他们应该得到一点谢意吗?”

男人的心已经改变了,显然是从一天到另一天。 在接下来的几个月中,他致信给他的每位员工以及所有他认为能够为他的生活做出贡献的人。 他不仅感激万分,而且以尊重和赞赏的态度对待周围的每个人。 一年之内,他变成了另一个人。 欢乐与和平取代了他内心的愤怒和动荡。 他看起来年轻了几岁。 他的员工喜欢他,因为他以尊重和尊重的态度对待他们,而如今,正是由于谦卑才使他成为现实。

Geschöpfe der Initiative Gottes Diese Geschichte zeigt uns den Schlüssel zur Demut. So wie der Unternehmer verstand, dass er nichts ohne die Hilfe anderer erreichen konnte, so sollten auch wir verstehen, dass Demut mit der Einsicht beginnt, dass wir ohne Gott nichts tun können. Wir hatten keinen Einfluss auf unseren Eintritt ins Dasein und wir können uns nicht rühmen oder behaupten, irgendetwas Gutes aus eigener Kraft hervorgebracht zu haben. Wir sind Geschöpfe dank der Initiative Gottes. Wir waren Sünder, doch Gott ergriff die Initiative, ging auf uns zu und machte uns mit seiner unbeschreiblichen Liebe bekannt (1 Johannes 4,19). Ohne ihn können wir nichts tun. Alles, was wir tun können, ist: «Ich danke dir» zu sagen und in der Wahrheit als die Berufenen in Jesus Christus zu ruhen – angenommen, vergeben und bedingungslos geliebt.

Eine andere Möglichkeit, Grösse zu messen Stellen wir uns die Frage: «Wie kann ich demütig sein»? Sprüche 3,34 war fast 1000 Jahre nachdem Salomo seine weisen Worte verfasst hatte, so wahr und aktuell, dass die Apostel Johannes und Petrus darauf in ihren Lehren zurückgriffen. In seinem Brief bei dem es oft um Unterordnen und Dienen geht, schreibt Paulus: «Ihr alle sollt euch ... mit Demut bekleiden [umgürten]» (1 Petrus 5,5; Schlachter 2000). Mit dieser Metapher benutzt Petrus das Bild eines Dieners, der sich eine spezielle Schürze umbindet und damit seine Bereitschaft zu dienen kundtut. Petrus sagte: «Seid alle bereit, einander demütig zu dienen.» Zweifellos dachte Petrus dabei an das letzte Abendmahl, als Jesus sich einen Schurz umgürtete und den Jüngern die Füsse wusch (Johannes 13,4-17). Der von Johannes verwendete Ausdruck «sich umgürten» ist derselbe, den Petrus benutzte. Jesus nahm den Schurz und machte sich zum Diener aller. Er kniete sich nieder und wusch ihnen die Füsse. Indem er dies tat, führte er eine neue Lebensweise ein, bei der Grösse daran gemessen wird, wie sehr wir anderen dienen. Stolz schaut auf andere herab und spricht «Dient mir!», Demut verneigt sich vor anderen und spricht «Wie kann ich euch dienen?» Das ist das Gegenteil dessen, was in der Welt geschieht, in der man aufgefordert wird zu manipulieren, sich hervorzutun und sich in ein besseres Licht vor anderen zu setzen. Wir verehren einen demütigen Gott, der vor seinen Geschöpfen kniet, um ihnen zu dienen. Das ist doch erstaunlich!

“做我做过的事”谦虚并不意味着我们认为自己自卑或对自己的才能和性格不屑一顾。 当然,这并不是要把自己当成一无所有。 因为那将是一种扭曲的骄傲,旨在以谦虚受到称赞! 谦卑与捍卫,想要说出最后一句话,或压倒其他人来证明自己的优越性无关。 我们为自己膨胀感到自豪,以使我们感到自己独立于上帝,认为自己更重要,并且看不见上帝。 谦卑使我们服从上帝,并认识到我们完全依赖上帝。 这意味着我们不看自己,而是完全转向爱我们的神,比我们能更好地看我们。

耶稣洗了门徒的脚后,说:“照我为你所要做的。” 他没有说服务的唯一方法就是洗别人的脚,但是给了他们一个如何生活的例子。 谦虚不断地有意识地寻找服务的方式。 它有助于我们接受现实,这是由于上帝的恩典,我们成为了他的船只,他在世界上的承载者和代表。 特蕾莎修女是“主动谦卑”的一个例子。 她说,在她所帮助的每个人的脸上都看到了耶稣的脸。 也许我们不会被称为下一任特蕾莎修女,但我们应该更加关注人类同胞的需求。 每当我们想对自己太认真时,建议记得大主教Helder Camara的话:“当我在公众场合露面并为众多观众鼓掌和欢呼时,我求助于基督,告诉他:主啊,这是你凯旋进入耶路撒冷! 我只是你骑的小驴»。        

戈登·格林(Gordon Green)


PDF格式所罗门王的地雷第22部分